AGRARSCHULEN IN ÖSTERREICH

Die Agrarschulen in Österreich bilden verantwortungsvolle, selbstständige und unternehmerisch denkende junge Menschen aus. Informieren Sie sich hier über das Schulangebot der land- und forstwirtschaftlichen Schulen mit einem Einblick in alle Standorte! Profitieren Sie als Pädagogin/Pädagoge von Lehrmaterialien in verschiedenen Unterrichtsgegenständen an agrarischen Schulen!

Die Agrarschulen haben ein gemeinsames Bildungsziel; die Qualifikation junger Absolventinnen und Absolventen für Berufe im ländlichen Raum. Die Grüne Pädagogik verknüpft die Themenfelder Agrar und Umwelt und stellt damit das zentrale Lehrmodell an den Agrarschulen dar.

Im Vordergrund der agrarischen Ausbildung steht der Erwerb von Kompetenzen zur nachhaltigen Nutzung der Lebensgrundlagen Boden, Wasser, Luft und zur Sicherung biologischer Vielfalt.