Schrauben

Es gibt eine Vielzahl von Schrauben. Von den Verbindungselementen in Großmaschinen über die Bewegungselemente in der Mechanik bis zu den Einstellungselementen in Uhrwerken. Dieses Lernpaket soll einen Überblick über die Bezeichnung, die Herstellung und die Gewindetypen von Schrauben geben.

FächerPhysik
Erstellt vonManfred Nolz
Zeitdauer2 UE
Schulstufen10.-13. Schulstufe
Lernziele
  • Schrauben benennen können.
  • Gewindeformen zuordnen können.
  • Herstellungsmechanismen wiedergeben können.
  • Einsatzbereiche von Schrauben unterscheiden können.

 

Schraubenbezeichnung

Informiere dich auf den folgenden Seiten über die Bezeichnung von Schrauben. Verschaffe dir einen Überblick über die wichtigsten Parameter wie Schraubenlänge, Nenndurchmesser oder Festigkeit und wie sie in der Schraubenbezeichnung verpackt werden.

Schraubenbezeichnung und Festigkeitsklassen

Festigkeitsklassen

Gewindearten

Auf der folgenden Seite findest du die wichtigsten Gewindearten im Überblick. Achte auf die verschiedenen Einsatzbereiche, Formen und Winkel der unterschiedlichen Gewinde.

Gewindearten

Herstellung von Schrauben

Für die Herstellung von Schrauben gibt es grundsätzlich zwei Verfahren. Für große Stückzahlen wird das Kaltfließpressverfahren angewendet.
Video zum Kaltfließpressverfahren

Das Warmpressverfahren findet dahingegen bei geringerer Stückzahl und einem größeren Schraubendurchmesser seine Anwendung.
Video zum Warmpressverfahren

 

Lernspiele

Teste nun dein Wissen mit den folgenden Lernspielen.

Schraubenbezeichnung

Gewinde