Berufsschule für Gartenbau Kleßheim

Ausblick über Felder

Ausbildungsform(en):

Dreijährig

Fachrichtung(en): Garten- und Landschaftsgestaltung

Internat: Ja

Schulabschluss: Facharbeiter/in

Schulleiter: Ing. Franz Großhagauer

Adresse: Kleßheimerstraße 5 , 5071 Wals-Siezenheim

Telefon: +43 662 850876

Mailadresse: post(at)lfs-klessheim.at

Webseite: https://www.lfs-klessheim.at/berufsschule-gartenbau/

Schulkennzahl: 503720

Schulprofil

Die Berufsschule ergänzt die gärtnerische Berufsausbildung aller Lehrlinge in Gartenbaubetrieben im Bundesland Salzburg. Auch Personen, die Gärtner im 2. Bildungsweg werden wollen und in einem Gartenbaubetrieb arbeiten, erhalten bei uns die erforderliche schulische Ausbildung.

Die Schwerpunkte der Ausbildung sind neben allgemeinbildenden Inhalten besonders die fachlichen Inhalte in den Bereichen Baumschule, Gemüsebau und Zierpflanzenbau.

Nach erfolgreichem Abschluss der Berufsschule und Absolvierung der erforderlichen Ausbildungszeit im Betrieb führt der direkte Weg zur Facharbeiterprüfung im Lehrberuf Gärtner/in.

Ausbildungsform(en):

Dreijährig

Pflicht-Fremdsprachen:
Englisch
Internat:

Für die Unterbringung während der Berufsschulzeit stehen Internatsplätze in der Landwirtschaftlichen Fachschule zur Verfügung. Die Kosten für die Unterbringung werden vom Lehrbetrieb übernommen.

Pflichtpraktika:

Da alle Schüler/innen der Berufsschule den Großteil der Zeit ihrer Ausbildung in einem Gartenbaubetrieb absolvieren, ist neben dem Praktischen Unterricht im Rahmen der Berufsschule kein weiters Pflichtpraktika vorgesehen.

Schulabschluss und dann?:

Gärtner-Facharbeiter sind in Gartenbaubetrieben gefragt, im Anschluss an den Lehrabschluss besteht die Möglichkeit, nach 3-jähriger Praxis die Ausbildung zum Gärtnermeister zu absolvieren.

Fachrichtung(en):
Garten- und Landschaftsgestaltung
Aufnahmekriterien:

Lehrvertrag oder Ausbildung im 2. Bildungsweg in Kombination mit der Arbeit in einem Gartenbaubetrieb im Bundesland Salzburg.

Praxis:

Der Praktische Unterricht findet an der Schule und in verschiedenen Gartenbaubetrieben in der Umgebung der Schule statt.

Schulabschluss:
Facharbeiter/in

So finden Sie uns