Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Gröbming

© Paul Ott
© Mario Gimpel
© FS Gröbming
© Mario Gimpel
© FS Gröbming
© Mario Gimpel

Ausbildungsform(en):

Dreijährig, Vierjährig

Fachrichtung(en): Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement

Internat: Ja

Schulabschluss: Facharbeiter/in

Schulleiter: FSDir. Dipl.-Päd. Ing. Josefa Elisabeth Giselbrecht

Adresse: Horstigstraße 998 , 8962 Gröbming

Telefon: 03685 22111

Mailadresse: fsgroebm(at)stmk.gv.at

Webseite: www.fs-groebming.at

Schulkennzahl: 612760

Schulprofil

Du hast viele Wünsche, Ideen und Vorstellungen von deiner Zukunft?

Natur und Umwelt sind dir wichtig, Du hast eine „soziale Ader, bist kreativ, hast Lust auf das Zubereiten schmackhafter und gesunder Speisen für Familie und Gäste, strebst einen „Beruf für und mit Menschen“ an, übernimmst gerne Verantwortung, Freust dich auf ein Zusammenleben mit Freunden und Freundinnen in einem modernen Internat?

Mit deinem Interesse an Landwirtschaft – Tourismus – Betriebsdienstleistung und Sozialberufen bist du bei uns richtig.

Wir helfen dir den Grundstein für eine erfolgreiche Berufslaufbahn zu legen.

Ausbildungsform(en):

Dreijährig, Vierjährig

Pflicht-Fremdsprachen:
Englisch
Freiwillige Fremdsprachen:
Italienisch
Internat:

Bei uns genießt du schönes und modernes Wohnen in gemütlicher Atmosphäre.

Zwei- bis Vierbettzimmer, Aufenthaltsräume und ein Fitnessraum tragen zu einem abwechslungsreichen Aufenthalt bei.

Freizeitangebot: Fitnessraum, Beachvolleyballplatz, Sportplatz, Tischtennistische, Tischfußball

Pflichtpraktika:

Während des 3. Jahrganges 12 Wochen.

Bei Besuch des 4. Jahrganges 10 Monate.

Schulabschluss und dann?:

Verkürzung der Lehrzeit um 1 Jahr für alle Lehrberufe.

Eintritt in Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflegeschulen

Zugang zu 3-jährigen Aufbaulehrgängen und Berufsreifeprüfung

Je nach Schwerpunktwahl:

Entfall der theoretischen LAP für Koch/Köchin oder Restaurantfachfrau/-mann

Zugang zur Zusatzprüfung Betriebsdienstleistung nach Abschluss der 12. Schulstufe oder

Abschluss des Berufes als Heimhelfer/in

Fachrichtung(en):
Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement
Aufnahmekriterien:

Alle SchülerInnen, die mindestens das 8. Schuljahr erfolgreich abgeschlossen haben, sind für die Zulassung einer land- und forstwirtschaftlichen Schule berechtigt.

Praxis:

Obst- und Gemüsegarten

Modern ausgestattete Milchverarbeitungs-, Fleischverarbeitungs-, Obst- und Gemüseverarbeitungs- und Brotbackräume stehen zur Verfügung. Stallpraxis für Freiwillige

Schulabschluss:
Facharbeiter/in
Zusatzangebot:

Kinderschilehrer, OfficeassistentIn, HeimhelferIn, ECDL Core, ECDL Advanced, Erste-Hilfe

So finden Sie uns